Pater Konrad Nefzger im Ruhestand

Pater Konrad Nefzger war insgesamt mehr als 30 Jahre Seelsorger und die letzten 27 Jahre Pfarrer der Gemeinde von Mashishing, dem Vorort für die schwarze Bevölkerung von Lydenburg in Südafrika. Nun wurde er mit einer feierlichen heiligen Messe in der Herz-Jesu-Kirche von Mashishing in den Ruhestand verabschiedet. Mit ihm zelebrierten Bischof Giuseppe Sandri MCCJ von Witbank,  Provinzial Pater Jude Burgers MCCJ,  der derzeitige Dekan Pfarrer Vusumuzi Magagula sowie Pater Rafael Armada MCCJ aus Spanien, der Nachfolger von Pater Konrad, den Gottesdienst.

Im Anschluss daran gab es eine Feierstunde in der Gemeindehalle nebenan mit gemeinsamem Mittagessen für alle. Es war eine sehr schöne und sehr gut besuchte Feier, bei welcher deutlich wurde, wie gerne die Leute ihren scheidenden Seelsorger hatten. Seine Einfachheit und sein guter Humor kamen bei den Menschen offenbar gut an.

Pater Konrad wird seinen Ruhestand in Maria Trost verbringen, wo er bisher schon gewohnt hat.

Bruder Erich Stöferle

2018-06-29T08:36:55+00:00