Home2022-10-04T09:59:32+02:00

Aktuelles aus unserer Arbeit

Die vielen Gesichter der Pfarreiengemeinschaft Kariobangi

In der Pfarrei Kariobangi am Stadtrand von Nairobi wurden zahlreiche Initiativen ins Leben gerufen, um konkret auf die Bedürfnisse der Menschen einzugehen. Die Pfarrei Kariobangi wurde 1974 von Comboni-Missionaren gegründet. Das Gebiet der Pfarrei umfasst [...]

06.10.2022|

In jeder Situation nahe bei den Menschen

In der Nacht greift eine bewaffnete Gruppe die Mission von Chipene an, einem kleinen Dorf im Norden Mosambiks. Schwester Maria De Coppi, eine Comboni-Missionsschwester, wird dabei getötet. Die Rebellen erreichten die Mission gegen neun Uhr [...]

03.10.2022|

Leben in der Nachfolge Combonis

Der Autor Pater Randito T. Recalde, genannt Randy, kommt aus einer einfachen Familie von den Philippinen. Er ist der Jüngste von neun Geschwistern. Nachdem er am Don Bosco College Seminary den Bachelor of Education gemacht [...]

26.09.2022|

Briefe von unseren Missionaren

Pater Gregor Schmidt: Gruß in der Mitte des Jahres

Liebe Familie, Freunde, Bekannte und Mitbrüder & -schwestern!

Ich sende herzliche Grüße von der anderen Seite des Mittelmeeres.

Es gibt Neuigkeiten: Im Juni hat mein Mitbruder und Freund Alfred Mawadri leider unsere Pfarrei verlassen, um in den […]

2022-07-22T09:34:11+02:0022.07.2022|

Brennpunkt

Krieg in Europa – Hunger in Afrika

Ostafrika droht humanitäre Katastrophe

Im Februar 2022 sind russische Truppen in der Ukraine einmarschiert. Nach Jahrzehnten des Friedens herrscht Krieg „vor unserer Haustür“. Viele Menschen haben […]

Termine

Vorbeischauen lohnt sich! Hier gelangen Sie zu allen anstehenden Terminen […]

Projekte

Comboni-Missionare in Aktion: Zu unseren Missionsprojekten […]

Freiwilligendienst

Eine Zeit, die den Horizont junger Menschen nachhaltig erweitern kann: Zu unserem Programm für Freiwillige […]

Schulbesuch

Wenn Menschen, die ihr Leben für die Glaubensweitergabe einsetzen, erzählen, wird der Unterricht spannend: Wir besuchen Ihre Schule […]

Nach oben