geboren am 25.11.1929 in Glazuta/YU
Zeitliche Gelübde: 09.09.1948
verstorben am 21.10.1951
beigesetzt in Graz/A

Bruder Johannes Rus wurde am 25. September 1929 in Glazuta/Gottschee/Slowenien geboren. Am 19. Januar 1944 trat er in unser Missionshaus Knoblecherhaus in Ljubljana als Bruderzögling ein. In Milland machte er ein zweijähriges Postulat und begann am 9. September 1946 das Noviziat. Am 9. September 1948 legte er die ersten zeitlichen Gelübde ab.

Nach dem Noviziat blieb er in Milland und begann das Schneiderhandwerk zu lernen. Er litt schon länger an Tuberkulose. Zweimal wurde er auf Kur an den Gardasee geschickt. Am 19. September 1951 wurde er nach Premstätten versetzt. Bald schon musste er ins Krankenhaus eingeliefert werden, da sich sein Krankheitszustand merklich verschlimmert hatte. Nun ist er unerwartet schnell an offener und doppelseitiger Tuberkulose im Landeskrankenhaus von Graz verschieden.

Der Herr hat seinen treuen Diener zu sich genommen, der auf Erden wohl kaum mehr Heilung gefunden hätte. Bruder Rus wurde am 23. Oktober 1951 im Friedhof von Premstätten beigesetzt.

R.I.P.