geboren am 27.09.1897 in Montan (BZ)/I
Zeitliche Gelübde: 19.03.1926
Ewige Gelübde: 09.09.1929
verstorben am 30.11.1974
beigesetzt in Brixen/I

Bruder Georg Thomaset kam am 27. September 1887 in Montan/Südtirol/Italien zur Welt. Am 17. Oktober 1923 trat er als Bruderpostulant in Milland ein. Am 17. April 1924 begann er das Noviziat und legte am 19. März 1926 die ersten zeitlichen Gelübde ab. Am 9. September 1929 weihte er sich in Milland für immer Gott und der Mission mit den ewigen Gelübden.

Bruder Georg hat seine enge Heimat nie verlassen. 51 Jahre lang hat er seinen treuen Dienst als Bruder erfüllt, und zwar immer im Missionshaus Milland. Er betete viel um sein eigenes Seelenheil wie auch für das der Menschheit. So still wie er gelebt hat, ist er auch über Nacht gestorben, am 30. November 1974. Er wurde im Friedhof von Milland an der Seite seiner Mitbrüder begraben.

R.I.P.

Pater Alois Eder