Joy of Gospel singt für das St. Kizito Hospital

Am Sonntag, 17. März, um 17:00 Uhr veranstaltet der Chor „Joy of Gospel“ in der St. Thomas-Kirche Hofherrnweiler ein Konzert zugunsten des St. Kizito Hospitals in Matany (Uganda).

Der Chor gilt als Garant für mitreißende Gospelmusik – im Ostalbkreis und weit darüber hinaus. Geleitet von Tanja Gold-Hagel, veranstaltet Joy of Gospel gemeinsam mit dem Pianisten Andreas Wagner regelmäßig sehr gut besuchte Konzerte im Raum Aalen und der weiteren Umgebung. Ein überaus positives Feedback von Zuhörern und Presse begleitet alle Konzerte von Joy of Gospel. Die Philosophie des Chores ist es, bedürftigen Menschen zu helfen. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, dafür werden die Zuhörer um Spenden gebeten.

Die eingehenden Spenden bei dem Konzert am Sonntagabend kommen dem St. Kizito Hospital Matany zugute. Die private Institution mit sozialen und christlichen Zielen in Trägerschaft der Katholischen Diözese Moroto (Nordost Uganda) wurde 1970 mit Hilfe von Misereor erbaut und bietet seitdem medizinische Gesundheitsdienste in dem äußerst unterentwickelten Gebiet Karamoja an. Geleitet wir das Krankenhaus von dem aus Bopfingen stammenden Comboni-Missionar Bruder Günther Nährich.

Nähere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

2019-03-13T08:20:00+00:00