WdE-Regionaltreffen in Augsburg

Wie jedes Jahr kamen FörderInnen vom „Werk des Erlösers“ aus dem Umkreis von Augsburg zusammen. Pater Sepp Scheuerer vom Missionshaus Mellatz, der für das „Werk des Erlösers“ für diese Region verantwortlich ist, verbrachte mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Nachmittag mit Vorträgen, Informationen über die Gemeinschaft der Comboni-Missionare, ihre Aufgaben, ihre Aktivitäten im Ausland und in der deutschsprachigen Provinz, und tauschte Gedanken und Erfahrungen aus mit den MitarbeiterInnen des „Werk des Erlösers“.  FörderInnen hatten zum gemütlichem Zusammensein Kuchen gebacken und übernahmen die Bewirtung und das Aufräumen.

Bei dieser Gelegenheit erfahren sowohl wir Comboni-Missionare wie auch die MitarbeiterInnen, welche Möglichkeiten es gibt, unsere gemeinsame Zusammenarbeit im Missionswerk des „Werk des Erlösers“ zu fördern und zu verbessern. Am Ende des Treffens bekommen die MitarbeiterInnen ihre neuen Kalenderhefte, die sie in ihrer Heimatgemeinde an die Freunde und Wohltäter der Comboni-Missionare verteilen.

Ein solches Treffen ist für alle Beteiligten kostbar und wertvoll, so wird immer wieder von den Teilnehmern betonnt, weil wir immer mehr zusammenwachsen und uns als combonianische Gemeinschaft erfahren, auch wenn so ein Treffen nur einmal im Jahr stattfindet.

Pater Sepp Scheuerer

2018-10-26T10:44:55+00:00