Neuigkeiten vom MaZ-Coaches Treffen

Von Donnerstag, 01. Juni 2017, bis Freitag, 02. Juni 2017, haben sich die Hauptamtlichen und die MaZ-Coaches der Salvatorianer und Comboni aus Deutschland und Österreich in Schönhofen bei Regensburg getroffen.

Es wurde in diesen Tagen sehr produktiv gearbeitet, sodass beispielsweise die Struktur und Inhalte des Reflexionsseminars gemeinsam erstellt wurden. Die aktuellen Freiwilligen dürfen sich also schon jetzt auf ein vielfältig gestaltetes, abwechslungsreiches Abschlussseminar nach ihrer Rückkehr freuen.

Ein besonderes Augenmerk lag auch auf dem Aspekt des Qualitätsmanagements, was am Beispiel Österreichs genauer betrachtet wurde. Unterschiedliche Arbeitsgruppen der Hauptamtlichen mit Coaches widmen sich zukünftig verschiedenen Aufgaben wie QM, Öffentlichkeitsarbeit oder Partnerdialog.

Linda Ponradl

Highlight des Treffens war die Wahl der MaZ-Coaches Sprecherin, die in Zukunft die Möglichkeit haben wird, die Rolle und Interessen der Freiwilligen auf Ebene der Träger und Organisatoren zu vertreten. Liebe Linda, wir gratulieren dir zu deiner Wahl und sind froh, dass du diese Aufgabe übernimmst. Belohnt und abgeschlossen wurde die Arbeitsphase Freitag Abend mit einem Biergartenbesuch auf dem Adlersberg bei Regensburg. Am Samstag Vormittag haben die Vorbereitungen für das Ehemaligentreffen begonnen.

Melanie Simon

2017-06-13T09:04:37+00:00