Home 2017-04-18T08:06:41+00:00

Unser neuer Internetauftritt – verbessert für Sie

Eine kleine Überraschung darf ich Ihnen heute präsentieren. Unsere überarbeitete Website der deutschsprachigen Provinz (DSP) ist da. Passend zu Ostern, dem Fest des Lebens und der Freude, zeigt sie sich in einem „neuen Kleid“, mit schönen Bildern und neu gefassten Texten. Sie soll mithelfen, unseren missionarischen Auftrag neu darzustellen, und einen Einblick geben in das vielfältige Leben unserer Provinz.
Ich danke Herrn Raimund Dörflinger und den Mitarbeiterinnen im Medienteam, Frau Brigitte Rolfes und Frau Margit Hutter, die mit sehr viel Geduld und Kompetenz an der Website gearbeitet haben und diese ständig mit aktuellen Informationen und Bildern auf dem neuesten Stand halten.
Schauen Sie sich um, lernen Sie uns kennen und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Über Rückmeldungen sind wir Ihnen sehr dankbar.
Ich wünsche allen, die unsere Website besuchen, die Freude des Auferstandenen Herrn!

P. Karl Peinhopf
Provinzial

Aktuelles aus unserer weltweiten Arbeit

Was versteckt sich denn da?!

In unserem zweiten Vorbereitungsseminar „Mein kultureller Rucksack“ vom 02. bis 05. März 2017 in Nürnberg beschäftigten wir uns mit all den Dingen, die uns geprägt haben – seit wir Kinder waren. Jeder trägt einen [...]

21.03.2017|

Endlich geht’s los!

Die Vorbereitungszeit für unsere neuen Missionarinnen und Missionare auf Zeit (MaZ) hat begonnen! Am Wochenende vom 27.01.2017 bis 29.01.2017 starteten wir mit dem "Kennlernseminar" in die Vorbereitung. In diesem Seminar ging es besonders um eines: [...]

02.02.2017|

Ich bin, weil Du bist

Zwei Begegnungswochenenden im Missionshaus Nürnberg Gleich zweimal ging es zuletzt um das Thema Begegnung im Missionshaus Nürnberg: Wie jedes Jahr trafen sich am dritten Adventswochenende in Nürnberg MaZ-Rückkehrer und MaZ-Rückkehrerinnen zu einem besinnlichen Wochenende. Dabei [...]

30.01.2017|

Mehr Meldungen aus unserer weltweiten Arbeit […]

Briefe von unseren Missionaren

Meine Arbeit in den Grundschulen Kachelibas

 

Hallo, ihr Lieben,

seit ein paar Wochen arbeite ich in den beiden Grundschulen in Kacheliba. Zuerst möchte ich euch einmal die Schulsituation in Kenia erklären:

Schule und Schulsystem in Kenia

Insgesamt müssen Schüler hier 12 Jahre zur Schule […]

20.10.2016|

Mehr Briefe von unseren Missionaren […]

Brennpunkt

Termine

MaZ-Ehemaligentreffen

3. Juni um 12:00 Uhr - 5. Juni um 14:00 Uhr

Vorbeischauen lohnt sich! Hier gelangen Sie zu allen anstehenden Terminen […]

Projekte

Comboni-Missionare in Aktion: Zu unseren Missionsprojekten […]

Freiwilligendienst

Eine Zeit, die den Horizont junger Menschen nachhaltig erweitern kann: Zu unserem Programm für Freiwillige […]

Schulbesuch

Wenn Menschen, die ihr Leben für die Glaubensweitergabe einsetzen, erzählen, wird der Unterricht spannend: Wir besuchen Ihre Schule […]