Home 2017-04-18T08:06:41+00:00

Unser neuer Internetauftritt – verbessert für Sie

Eine kleine Überraschung darf ich Ihnen heute präsentieren. Unsere überarbeitete Website der deutschsprachigen Provinz (DSP) ist da. Passend zu Ostern, dem Fest des Lebens und der Freude, zeigt sie sich in einem „neuen Kleid“, mit schönen Bildern und neu gefassten Texten. Sie soll mithelfen, unseren missionarischen Auftrag neu darzustellen, und einen Einblick geben in das vielfältige Leben unserer Provinz.
Ich danke Herrn Raimund Dörflinger und den Mitarbeiterinnen im Medienteam, Frau Brigitte Rolfes und Frau Margit Hutter, die mit sehr viel Geduld und Kompetenz an der Website gearbeitet haben und diese ständig mit aktuellen Informationen und Bildern auf dem neuesten Stand halten.
Schauen Sie sich um, lernen Sie uns kennen und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Über Rückmeldungen sind wir Ihnen sehr dankbar.
Ich wünsche allen, die unsere Website besuchen, die Freude des Auferstandenen Herrn!

P. Karl Peinhopf
Provinzial

Aktuelles aus unserer weltweiten Arbeit

Weihnachtsgruß des Generalrats

Liebe Mitbrüder in Christus, Weihnachten ist ein günstiger Anlass, Gott in seiner Gebrechlichkeit und in der Hoffnung zu betrachten, dass eine neue Welt möglich ist. Wir sind berufen, die Zeichen der Gegenwart Gottes in einer [...]

25.12.2016|

Dank an „freywolf“

In der voll besetzten Kirche Mariä Himmelfahrt in Königsbronn fand am Sonntagabend, 18. Dezember 2016, das Benefizkonzert von „freywolf“ statt. Es war ein voller Erfolg: Die niveauvollen, inspirierenden und sinnlichen musikalischen Darbietungen von „freywolf“, die [...]

22.12.2016|

Weihnachtsbrief von Pater Markus Körber

Liebe Freunde, ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende - zumindest aus persönlicher Sicht. Ich musste dieses Jahr einige Operationen über mich ergehen lassen, die Gott sei Dank alle gut verlaufen sind. Deshalb werde ich [...]

21.12.2016|

Abschiedsfeier für Bruder Friedbert Tremmel

Bruder Friedbert Tremmel wird im Januar 2017 die deutschsprachige Provinz verlassen, um in der kenianischen Provinz in der ordensinternen Ausbildung von jungen Comboni-Brudermissionaren zu arbeiten. Zunächst wird er sich einige Monate in Rom, an der [...]

21.12.2016|

Mehr Meldungen aus unserer weltweiten Arbeit […]

Briefe von unseren Missionaren

Meine Arbeit in den Grundschulen Kachelibas

 

Hallo, ihr Lieben,

seit ein paar Wochen arbeite ich in den beiden Grundschulen in Kacheliba. Zuerst möchte ich euch einmal die Schulsituation in Kenia erklären:

Schule und Schulsystem in Kenia

Insgesamt müssen Schüler hier 12 Jahre zur Schule […]

20.10.2016|

Mehr Briefe von unseren Missionaren […]

Brennpunkt

Termine

Vorbeischauen lohnt sich! Hier gelangen Sie zu allen anstehenden Terminen […]

Projekte

Comboni-Missionare in Aktion: Zu unseren Missionsprojekten […]

Freiwilligendienst

Eine Zeit, die den Horizont junger Menschen nachhaltig erweitern kann: Zu unserem Programm für Freiwillige […]

Schulbesuch

Wenn Menschen, die ihr Leben für die Glaubensweitergabe einsetzen, erzählen, wird der Unterricht spannend: Wir besuchen Ihre Schule […]