News weltweit2018-07-12T16:23:06+02:00

Aktuelles aus unserer Arbeit weltweit

Workshop zur Mission in den Gemeinden

Zehn Jahre gibt es bereits „Southworld“, das europäische on-line Magazin der Comboni-Missionare. Das war vor kurzem, also von Montag, 13. Mai 2019, bis Freitag, 24. Mai 2019, ein Grund zum Feiern. Allerdings nicht mit harten […]

03.06.2019|

Den Menschen zuhören

Pater Paweł Opioła ist Comboni-Missionar aus Polen. Er arbeitet als Gemeindepriester in der Pfarrei Kanyanga beim Volk der Tumbuka in Sambia.

Das Leben in der Pfarrei Kanyanga ist immer lebendig, nie langweilig. Die Besuche bei […]

23.05.2019|

Jedem ein Bruder sein

Ein sehr hektisches und spannendes Leben, in den unterschiedlichsten Gegenden. Engagiert in verschiedenen Bereichen menschlichen Bestrebens. Freude an wechselseitiger Kommunikation mit jungen Menschen. Beschäftigt bei Entwicklungsprojekten und Fortbildungsprogrammen. Und vieles mehr. Immer mit einem einzigen […]

20.05.2019|

Ein großes Herz und ein tiefer Glaube

Eine arme Frau nimmt eine fremde Mutter bei sich auf und kümmert sich um deren kranke Tochter. Sie geht in die Kirche und bittet den Missionar, für die Genesung des Kindes zu beten.

In den Augen […]

16.05.2019|

Zum Tod von Bruder Hermann Engelhardt

Am 6. Mai verstarb in Ellwangen Bruder Hermann Engelhardt.

Bruder Hermann war viele Jahre als Gärtner tätig: zunächst in unseren Häusern in Palencia (Spanien), Josefstal, Neumarkt, Brixen und Mellatz. 1976 wurde er in unsere Provinz Südafrika versetzt, […]

13.05.2019|

Wir sind auf dem Weg

Pater Gian Paolo Pezzi, Leiter des Sekretariats für Gerechtigkeit und Frieden der Comboni-Missionare in den Vereinigten Staaten, hat den Südsudan besucht. Er schildert seine Erlebnisse.

Die Boeing 737 der Sudan Airlines rollt auf die Startbahn in […]

06.05.2019|

Gefängnisse ohne Riegel

In Brasilien, wo Gefängnisse Stätten der Gewalt sind und die Rückfallquote bei bis zu 80 Prozent liegt, gibt es auch Strafanstalten, in denen es den Gefangenen gelingt, sich zu ändern. Das Geheimnis? Vertrauen, denn niemand […]

02.05.2019|