P. Alfred Putz

P. Alfred Putz

Pater Alfred Putz aus der Steiermark/Österreich (Diözese Graz-Seckau) wurde 1964 zum Priester geweiht. Von 1965 bis 1971 wirkte er als Seelsorger in Peru. Ab 1971 bis 1990 arbeitete er in der Deutschsprachigen Provinz (DSP), vor allem im kleinen Seminar in Unterpremstätten bei Graz. Dem folgte der nächste Einsatz in Peru (1990-97). Von 1997 bis 2015 war er Leiter unseres Hauses in Messendorf bei Graz. P. Alfred ist seelsorglich tätig und leitet die Kirchengemeinde von Autal. Viele Jahre gehörte er der Provinzleitung der DSP an.

Stand: 15.10.2015

Artikel über P. Alfred Putz