Br. Johannes Valentini

Br. Johannes Valentini

Br. Johannes Valentini stammt aus Stern in der Diözese Bozen-Brixen. Aufgrund einer schweren Erkrankung konnte er nicht Priester werden. Als Brudermissionar legte er 1976 die Ewigen Gelübde ab. 47 Jahre lang arbeitete er in Mellatz im Missionsbüro, dazu versah er ab 1977 auch noch den Dienst an der Pforte. Seit 2015 lebt Br. Johann in der Seniorenabteilung im Missionshaus Ellwangen.

Stand 19.02.2016

Artikel über Br. Johannes Valentini