P. Benno Singer

P. Benno Singer

P. Benno Singer aus Wäschenbeuren (Diözese Rottenburg-Stuttgart) wurde 1963 zum Priester geweiht. Anschließend war er etwa zwanzig Jahre in Südafrika im missionarischen Einsatz. Es folgten 16 Jahre in der Deutschsprachigen Provinz vor allem in Halle/Saale. 1999 kehrte er nach Südafrika zurück. Seit Januar 2015 ist er in Orange Farm, einem nicht gerade leichten Ort, tätig.

Stand: 04.04.2016

Artikel über P. Benno Singer