P. Josef König

P. Josef König

P. Josef König aus Neuburg bei Obermarchtal (Diözese Rottenburg-Stuttgart) wurde 1966 zum Priester geweiht. Danach war er bis 1971 in Ellwangen und bis 1977 in Brixen/Milland Erzieher in unseren Missionsseminaren. Im November 1978 wurde er als Missionar nach Südafrika entsandt. Sein erster Einsatzort war Barberton. 1983 begann er das Studium der Spiritualität an der Saint Louis Universität (USA) und war anschließend ab 1985 verantwortlich für die Postulanten und zugleich Pfarrer in Lydenburg und Nelspruit (Südafrika). Im März 1987 wurde P. Josef Leiter des Postulates in Bamberg. Ab 1993 arbeitete er in unserem Missionshaus in Neumarkt/Oberpfalz. Von 1995-99 kehrte er nach Südafrika zurück und war als Missionar in den Pfarreien Nelspruit und Actonville tätig. Seit September 1999 lebt er wieder in Deutschland, zunächst in Neumarkt und ab 2012 in Mellatz im Allgäu.

Stand: 15.10.2015

Artikel über P. Josef König