P. Reinhold Baumann

P. Reinhold Baumann

Pater Reinhold Baumann wurde in Biberach (Diözese Rottenburg-Stuttgart) geboren. Nach seiner Priesterweihe 1966 arbeitete er zunächst wechselweise in Ecuador (Diözese Esmeraldas) und in der Deutschsprachigen Provinz (DSP). Seit 1992 engagiert er sich in Deutschland. Hier ist er bis heute Seelsorger, zunächst in Josefstal bei Ellwangen, dann in der Pfarrei St. Wolfgang in Ellwangen und schließlich in der Seelsorgeeinheit Kapfenburg (Ostalbkreis). Seit einer Reihe von Jahren ist P. Reinhold auch Archivar der DSP. Diese Tätigkeit veranlasste ihn, die „Geschichte der deutschsprachigen Comboni-Missionare“ herauszugeben. Viele Jahre bereits schreibt er die Eigenteil-Seiten im Missionsmagazin „kontinente“.

Stand: 15.10.2015

Artikel über P. Reinhold Baumann