P. Alois Deflorian

P. Alois Deflorian

Pater Alois Deflorian stammt aus Außerpfitsch in Südtirol Diözese Bozen-Brixen). Er wurde 1965 zum Priester geweiht. Nach Aufgaben in Mellatz und Brixen-Milland in der Deutschsprachigen Provinz (DSP) reiste er 1966 nach Peru zum missionarischen Einsatz aus, wo er seitdem durchgehend tätig war. Während der langen Jahre als Missionar in Peru hat P. Alois in verschiedenen Pfarreien gearbeitet – etwa in Pozuzo, Cerro de Pasco, Carhuamayo, Huariaca, Chincha, Huánuco und schließlich in Sunampe. Jetzt lebt er im Haus für die Senioren in Huánuco (Peru).

Stand: 15.10.2015