P. Bernhard Riegel

P. Bernhard Riegel

Pater Bernhard Riegel aus Bernsfelden bei Bad Mergentheim (Diözese Rottenburg Stuttgart) wurde unmittelbar nach seiner Priesterweihe im Jahr 1969 in die Mission nach Südafrika versetzt. Dort war er von 1970 bis 1980 tätig. Zurück in der Deutschsprachigen Provinz (DSP) arbeitete P. Bernhard in der Berufungspastoral. Er befasste sich vor allem auch mit den damals neu aufgekommenen „Missionaren/innen auf Zeit (MaZ)“: Er war es, der unsere ersten MaZ auf ihren Einsatz in der Mission vorbereitete. Von 1989 bis 2008 wirkte Pater Bernhard wieder in Südafrika und wurde dort auch zum Provinzial gewählt. Seit 2009 arbeitet P. Bernhard wieder in der DSP. Er ist Leiter des Hauses in Ellwangen und Koordinator des „Werk des Erlösers (WdE)“, des Freundes-, Gebets- und Unterstützerkreises der DSP.

Stand: 15.10.2015

Artikel über P. Bernhard Riegel