Treffen der Comboni Laien Missionare

Die Gruppe der Comboni Laien Missionare traf sich zu einem adventlichen Wochenende am 15.-17.12.2017 im Comboni Haus in Nürnberg. Wir begannen den Freitag Abend mit dem üblichen Ankommen, Erzählen und Austauschen. Dann schlossen wir mit einem längeren Taize-Gebet im Meditationsraum bei Kerzenschein ab. Dabei brachten wir unsere persönlichen Anliegen, Freuden und Sorgen vor Gott.
Am Samstagvormittag gab es Gelegenheit, den Schriften Daniel Combonis zu den Themen „Mitarbeit von Laien in der Comboni-Familie“ und „Förderung lokaler Kräfte“ näher auf die Spur zu kommen. Nachmittags waren wir zu Fuß unterwegs zum Christkindlesmarkt und schauten die Weihnachtsausstellung der Jesuiten an. Am Abend machten wir eine Stunde Autogenes Training und saßen dann gemütlich beieinander mit den Mitbrüdern im Haus. Am Sonntag besuchten wir den Gemeindegottesdienst in St. Kunigund.

2018-01-02T09:46:47+00:00