Standort Neumarkt 2017-04-18T09:43:18+00:00

Comboni-Standort Neumarkt

Unser Brückenpfeiler in der Oberpfalz

  1. Anschrift
  2. Tätigkeiten der Comboni-Missionare vor Ort
  3. Kontaktdaten und Arbeitsbereiche der Mitbrüder
  4. Geschichte des Hauses
  5. Engagement von Ehrenamtlichen

Anschrift 

Comboni-Missionare
Mariahilfstraße 43
92318 Neumarkt/Opf.
Deutschland

Tel.: (0049) 9181 32312
Fax: (0049) 9181 466259
E-Mail: neumarkt@comboni.de

Tätigkeiten der Comboni-Missionare vor Ort

Ziel der Präsenz ist neben mancher Aushilfsseelsorge vor allem die missionarische Bewusstseinsbildung, worunter unter anderem die Förderung des Werk des Erlösers, also unseres Freundes- und Fördererkreises im weiteren Umfeld, gehört.

In der Kapelle des ehemaligen Missionsseminars St. Paulus feiern wir Comboni-Missionare täglich die Eucharistiefeier und laden ein zum Rosenkranzgebet. Sonntags gibt es eine eucharistische Andacht.

Zwei Mal in der Woche feiern wir Eucharistie im Seniorenheim und wöchentlich gibt es einen Wortgottesdienst in der Tagespflege.

Im Allgemeinen kümmern wir uns um alle seelsorgerischen Angelegenheiten wie um die Sakramentenspendung der Kommunion und auf Wunsch die Krankensalbung, wir leisten bei Anruf Unfallseelsorge und bei Anfragen von Pfarreien machen wir Gottesdienstvertretungen. Darüber hinaus organisieren wir Pilgerfahrten mit Gottesdiensten und begleiten die monatlichen Treffen und Aktivitäten einer Missionsgruppe in unserem Haus.

Wir setzen uns auch für das Werk des Erlösers (WdE) ein: wir halten Kontakt mit den Förderinnen und Förderern und Wohltätern des WdE. Viermal im Jahr verschicken wir Briefe an alle Förderinnen und Förderer sowie Dankesbriefe bei Eingang der Mitgliederbeiträge und Spenden. Jedes Jahr bringen wir die WdE Jahreskalender in die einzelnen Pfarreien, mit Unterstützung der Förderinnen und Förderer. Dabei bestehen die „Förderertage“ aus vier Bestandteilen: dem Gottesdienst, dem Austausch, Kaffee und Kuchen und der Verteilung der WdE Tüten an die Anwesenden.

Kontaktdaten und Arbeitsbereiche der Mitbrüder

Hausleiter
Seelsorge
Pater Hans Hieber
Tel.: (0049) 9181 32312

Seelsorge
Pater Fidelis Pezzei
E-mail: fidelis.pezzei@comboni.de
Tel.: (0049) 9181 4872970

Seelsorge
Werk des Erlösers, Verwaltung, Hausmeister
Bruder Siegfried Ruch
E-Mail: br.siegfriedruch@yahoo.de
Tel.: (0049) 9181 32312

Geschichte des Hauses

Das 1956 gegründete Missionsseminar St.-Paulus wurde 1990 geschlossen. Im Mai 1993 zog die Hausgemeinschaft in ein naheliegendes kleines Haus in der Mariahilfstraße.

Engagement von Ehrenamtlichen

Bei uns engagieren sich Ehrenamtliche vor allem bei der Korrespondenz, der Verteilung, und der Verpackung der WdE Pakete. Darüber hinaus helfen viele in der Seelsorge mit: als Lektoren, Kommunionhelfer, beim Gesang und der Reinigung der Kapelle.

Die Kapelle im Haus des ehemaligen Missionsseminars, in der wir weiterhin die Gottesdienste halten

Termine