Home 2017-09-19T15:59:52+00:00

Aktuelles aus unserer weltweiten Arbeit

Du sollst den Fremden lieben wie dich selbst

Papst Franziskus zum Weltgebetstag für Flüchtlinge und Migranten am 14. Januar 2018: Der Papst ruft die Weltgemeinschaft auf, Flüchtlinge und Migranten aufzunehmen, sie zu beschützen, zu fördern und ihnen zu helfen sich zu integrieren. Er [...]

15.09.2017|

Wir wollen Frieden für alle!

Das Weltfriedenstreffen von Sant’Egidio in Osnabrück ist am Dienstag, 12. September 2017, mit einem Friedensappell zu Ende gegangen. Christen, Juden, Muslime, Buddhisten und Vertreter weiterer Religionen haben zusammen mit 5000 Teilnehmern gemeinsam um den Frieden [...]

14.09.2017|

„Ihren Glauben möcht‘ ich haben“

Heut in der modernen Zeit, ist es keine Seltenheit, dass sogar, - welch süße Wonne - Auto fährt die fromme Nonne. Unsre Schwester Adelgunde fährt zur warmen Mittagsstunde in ihr’m Fiesta Marke Ford, in ein‘ [...]

14.09.2017|

Napenda kuishi – Wir wollen leben

Napenda kuishi aus dem Kiswahili übersetzt bedeutet „Wir wollen leben“! Unsere Mitbrüder arbeiten mit drogen- und alkoholabhängigen Kindern und Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren, welche überwiegend ohne Familienrückhalt  in den Straßen von Nairobi, in den [...]

11.09.2017|

Mehr Meldungen aus unserer weltweiten Arbeit […]

Briefe von unseren Missionaren

Der schmale Grat zwischen den Fronten im Südsudan

Der Südsudan steht politisch wie wirtschaftlich am Abgrund. Auch die traditionelle Weise, sich selbst durch Viehzucht und Ackerbau zu versorgen,  gelingt nicht mehr wegen Vertreibung und Naturkatastrophen, so dass Hundertausende vom Hungertod bedroht sind und […]

09.06.2017|

Schule auf der anderen Seite des Pults

Liebe Freunde, heute möchte ich erzählen, was ich hier seit zwei Monaten arbeite. Mein Arbeitsplatz ist in der „tailoring school“, also direkt nebenan. Das ist sehr praktisch ist, weil der Arbeitsweg dadurch nur eine Minute […]

24.04.2017|

Mehr Briefe von unseren Missionaren […]

Brennpunkt

Hungerhilfe in Afrika

Jeder vierte Mensch in Afrika südlich der Sahara hungert. Besonders leiden die Kinder. Hungersnöte und Hungerkatastrophen sind akute Ernährungskrisen nach Dürren oder aufgrund bewaffneter Konflikte. […]

Termine

Förderertreffen für die Region Gaggenau

23. September um 14:00 Uhr - 17:30 Uhr

Vorbeischauen lohnt sich! Hier gelangen Sie zu allen anstehenden Terminen […]

Projekte

Comboni-Missionare in Aktion: Zu unseren Missionsprojekten […]

Freiwilligendienst

Eine Zeit, die den Horizont junger Menschen nachhaltig erweitern kann: Zu unserem Programm für Freiwillige […]

Schulbesuch

Wenn Menschen, die ihr Leben für die Glaubensweitergabe einsetzen, erzählen, wird der Unterricht spannend: Wir besuchen Ihre Schule […]