(Platzhalter) junge afrikanische Frau
Hermann Bentele P. Jakob Wellenzohn
Logo der Comboni-Missionare der DSP Christine Hügler
Jugendliche aus Kibremengist (Äthiopien) Katechist aus Afrika
Xhosa-Frau aus Südafrika Junge aus Quito / Ecuador
Alois Hönle Mädchen aus Tabankulu (Südafrika)
(Platzhalter) Indigena-Frau

Zum Thema „Südsudan ist unabhängig“ ein Beitrag vom 11.02.2013:

Südsudan - Friedenspreis der UNO für Bischof Paride Taban

Der frühere Bischof von Torit (Südsudan), Paride Taban, bekommt den Friedenspreis der UNO. Das kündigte die Stiftung „Sergio Vieira de Mello“ am Freitag an. Der heute 76-jährige Taban habe sich nach dem Ende des Bürgerkrieges im damals noch ungeteilten Sudan beispielhaft für Versöhnung unter den bisher Verfeindeten eingesetzt. Der Preis wird am 1. März in Genf überreicht.