(Platzhalter) Sr. Jude Veronica Njeri
Maria Schneider P. Herbert Gimpl
Logo der Comboni-Missionare der DSP Christine Hügler
Jugendliche aus Kibremengist (Äthiopien) afrikanischer Mann
Frau aus Kibremengist/Äthiopien junge  Frau aus Peru
Albert Klingler Junge aus Kibremengist
(Platzhalter) Indigena-Frau

Zum Thema „Südsudan ist unabhängig“ ein Beitrag vom 24.05.2016:

Zu Tode gekommen

Am Dienstag, 24. Mai 2016, wurde Schwester Veronika Teresia Rackova von der Ordensgemeinschaft der „Dienerinnen vom Heiligen Geist“ in Nairobi beerdigt. Sie hatte das „Bakhita Health Centre“ in der Diözese Yei im Südsudan geleitet und war als Ärztin im Südsudan tätig gewesen.

Am Pfingstmontag, 16. Mai 2016, war die slowakische Ordensfrau im Südsudan von einem Soldaten angeschossen worden. Wenige Tage darauf, am vergangenen Freitag, 20. Mai 2016, ist sie ihren schweren Schussverletzungen in einem Krankenhaus in der kenianischen Hauptstadt Nairobi erlegen

Schwester Veronika Rackova war 58 Jahre alt geworden.

(kna/kap, 21.Mai 2016, sowie Fides, 24.05.2016)