(Platzhalter) Sr. Assunta Arraghie
Hermann Bentele P. Herbert Gimpl
Logo der Comboni-Missionare der DSP Christine Hügler
Jugendliche aus Kibremengist/Äthiopien Katechist aus Afrika
Xhosa-Frau aus Südafrika Indio-Junge
Alois Hönle Junge aus Kibremengist
(Platzhalter) Indigena-Frau

Zum Thema „Südsudan ist unabhängig“ ein Beitrag vom 29.08.2015:

Präsident Salva Kiir unterzeichnet nun doch

Trotz großer Vorbehalte unterzeichnete Präsident Kiir in Juba/Hauptstadt des Südsudan das in Addis Abeba ausgehandelte Friedensabkommen. Es sieht eine Machtteilung zwischen den verfeindeten Gruppen vor. In einer 30 Monate dauernden Übergangsregierung soll Salva Kiir Präsident und Rebellenführer Riek Machar Vize-Präsident werden. Die Hauptstadt Juba soll eine entmilitarisierte Zone werden. Trotz des Abkommens kam es erneut zu Kämpfen im Süden von Juba und im Norden des Landes. Die USA drohten den Kriegsparteien mit Konsequenzen im Falle eines erneuten Vertragsbruchs.

(NAD-Nachrichten, 27.08.2015)