(Platzhalter) Sr. Assunta Arraghie
Maria Schneider P. Jakob Wellenzohn
Logo der Comboni-Missionare der DSP Christine Hügler
Jugendliche aus Kibremengist/Äthiopien afrikanischer Mann
Frau aus Kibremengist/Äthiopien Junge aus Quito / Ecuador
Rudi Junge aus Kibremengist
(Platzhalter) Indigena-Frau

Zum Thema „Südsudan ist unabhängig“ ein Beitrag vom 15.12.2014:

Südsudan droht zu zerbrechen

Heute, am 15. Dezember, jährt sich der Ausbruch des Konflikts im Südsudan. Menschenrechtler warnen, dass der Bürgerkrieg mit seiner extremen Gewalt und wachsendem Hunger im zweiten Jahr noch schlimmer wird. Heute soll es in Juba und Nachbarländern Gedenkfeiern und Kerzenlicht Wachen geben, und die Namen der zigtausend Toten sollen am Rundfunk verlesen werden. Die Lage sei düsterer als vor der Unabhängigkeit. An einen baldigen Frieden glauben wenige, aber alle hoffen, dass es kein zweites Somalia wird.