(Platzhalter) junge afrikanische Frau
Hermann Bentele P. Jakob Wellenzohn
Logo der Comboni-Missionare der DSP Nina Kerker
Jugendliche aus Kibremengist (Äthiopien) Katechist aus Afrika
Frau aus Kibremengist/Äthiopien Indio-Junge
Albert Klingler Mädchen aus Tabankulu (Südafrika)
(Platzhalter) Indigena-Frau

Zum Thema „Südsudan ist unabhängig“ ein Beitrag vom 18.09.2014:

Die Hungerkatastrophe ist längst da

Im Südsudan bahnt sich derzeit eine humanitäre Katastrophe enormen Ausmaßes an: Fast vier der insgesamt 11 Millionen Einwohner des Landes sind jetzt schon auf akute Nahrungsmittelhilfe angewiesen – und die Lage wird immer dramatischer. Das sagte die Caritas-Helferin Michaela Sieger in einem Telefoninterview mit der Nachrichtenagentur „Kathpress“. Die Südsudan-Expertin bereist diese Woche Flüchtlingslager in dem Land, für das die UNO vor der „schlimmsten Hungerkatastrophe in Afrika seit den 1980er-Jahren“ gewarnt hat. Doch Sieger sagt: „Die Katastrophe ist bereits eingetroffen! Denn eigentlich sollte jetzt die Erntezeit beginnen – nur dass es gar keine Ernte gibt.

(rv. - kap)