News weltweit 2018-07-12T16:23:06+00:00

Aktuelles aus unserer Arbeit weltweit

GERT Treffen bei den Comboni-Missionaren in Milland-Brixen

GERT, eine Abkürzung für Gruppo Europeo Riflessione teologica, ist eine europäische Reflexionsgruppe von Mitgliedern der Comboni-Institute (Männer und Frauen), die 2002 gegründet wurde mit dem Ziel, über die großen Themen und Herausforderungen der „Mission“ zu […]

19.09.2018|

Benfica – Mission in der Stadt

Die Pfarrei St. Franz Xaver am Stadtrand von Maputo: Ein Zentrum christlichen und sozialen Engagements.

Die Pfarrei St. Franz Xaver liegt im chaotischen Stadtteil Benfica nahe Maputo, der Hauptstadt von Mosambik. Hier sind schon morgens um […]

17.09.2018|

Ecuador: Mit anderen leben und den Glauben teilen

Comboni-Pater Seraphin Kakwata, ein Kongolese, berichtet über seine Erfahrungen in den afrikanisch-stämmigen Gemeinschaften der Gemeinde St. Lorenzo in der Provinz Esmeraldas in Ecuador.

2013 wurde ich mit der Gemeinde San Lorenzo in der Provinz Esmeraldas im […]

13.09.2018|

Hab Mut. Baue mein Haus!

Während der Weihnachtsferien im Dezember 1992 besuchte ich mit den Jugendlichen meiner Heimatgemeinde die Stadt Assisi (Italien). Wir waren begeistert von der Figur des heiligen Franz von Assisi. Beim Besuch der kleinen Einsiedelei von St. Damiano hörten […]

10.09.2018|

Kenia: eine Bratpfanne ohne Horizont

Der Comboni-Pater Mitiku Habbthe aus Äthiopien arbeitet im entlegenen Nordwesten Kenias in der Halbwüste bei den Turkana. Er berichtet über seine Erfahrungen.

Die Turkana führen ein Nomaden- oder Halbnomadenleben mit ihren Rinder-, Ziegen- oder Eselsherden. Für […]

06.09.2018|

Pater Clément Kazaku Bosh Bébé im Gespräch

Pater Clément Kazaku Bosh Bébé besuchte in Ellwangen Bruder Hermann Engelhardt, mit dem er seit der gemeinsamen Zeit in Südafrika befreundet ist und mit dem ihn auch die Liebe zum Gärtnern verbindet.

Die Wirklichkeit berühren

Pater Clément […]

03.09.2018|

Warum nicht ich?

Fasziniert von einem Priester und seinem Lebensstil beschloss ich, so zu werden wie er. Dann traf ich die Comboni-Missionare. Plötzlich verstand ich, dass das mein Leben sein würde. Pater Anane Joseph Nhyirana erzählt seine Geschichte.

Der […]

31.08.2018|

Pater Yohannes Asfaha zu Besuch in Ellwangen

Pater Yohannes Asfaha aus Äthiopien war zum Studium in Innsbruck. Er verbindet damit viele schöne Erinnerungen und nutzte die Ferien zu einem Besuch in der DSP.

Missionarischer Einsatz im moslemischen Sudan

 Nach dem Studium in Innsbruck und […]

29.08.2018|

Termine

Einübung in die Kontemplation

5. November um 20:00 Uhr

Tanz als Weg zur Mitte

10. November um 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Wachstumsgesellschaft – wohin?

16. November um 16:00 Uhr - 18. November um 13:00 Uhr

Bibliodrama – Selbsterfahrung und Glaubenserfahrung

17. November um 14:00 Uhr - 20:00 Uhr