News weltweit 2017-04-14T02:09:00+00:00

Aktuelles aus unserer Arbeit in aller Welt

Comboni-Bischöfe treffen sich

Weltweit gibt es an die 20 Comboni-Missionare, die als Bischöfe in Afrika, Lateinamerika oder anderen Orten der Welt wirken. Sie treffen sich alle zwei Jahre, um sich über ihre pastoralen und missionarischen Erfahrungen auszutauschen und gegenseitig […]

19.09.2017|

Erster Welttag der Armen

Papst Franziskus: 19. November 2017: Welttag der Armen. Zum Abschluss des „Jahres der Barmherzigkeit“ führt Papst Franziskus einen „Welttag der Armen“ ein. Er soll den anderen Weltgebetstagen hinzugefügt werden und an die besondere Vorliebe Jesu […]

19.09.2017|

Österreich

Das Christentum werde in Österreich die Mehrheitsreligion bleiben, auch wenn der Anteil von Menschen anderer Glaubenszugehörigkeit zunimmt. Davon zeigte sich der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn in einer Predigt im Stephansdom überzeugt. Er feierte eine […]

18.09.2017|

Deutschland/China

China untersagt dem Benediktinerpater Anselm Grün, elf bereits geplante Vorträge auf chinesischem Boden zu halten. Offensichtlich hätten staatliche Behörden das Verbot ausgesprochen, schreibt der Bestseller-Autor auf der Website der Abtei Münsterschwarzach. Ein katholischer Verlag habe […]

18.09.2017|

Tunesien

Muslimischen Frauen in Tunesien ist es nun gestattet, auch Nichtmuslime zu heiraten, meldet die Nachrichtenagentur „Asianews“ unter Berufung auf einen Facebook-Post des Pressesprechers des tunesischen Präsidenten, Said Garrach. Die Gesetze aus dem Jahr 1973, denen […]

18.09.2017|

UNO: Zahl der Hungernden gestiegen

Die Zahl der Hungernden auf der Welt ist im vergangenen Jahr um elf Prozent gestiegen. Das geht aus einem am Freitag vorgestellten Bericht der Vereinten Nationen hervor. In absoluten Zahlen leiden 815 Millionen Menschen an […]

18.09.2017|

Westafrika

Die Gewalt durch die afrikanische Terrorgruppe Boko Haram hat einen neuen traurigen Höhepunkt erreicht. In den beiden Westafrikanischen Ländern Kamerun und Nigeria wurden mit 381 Toten seit Anfang April mehr als doppelt so viele Opfer […]

18.09.2017|