News aus der DSP 2018-02-01T15:59:56+00:00

Aktuelles aus der Deutschsprachigen Provinz

Alexander Bayer feiert Nachprimiz im Missionshaus Mellatz

Der Begründer und langjährige Leiter vom „Ensemble Entzücklika“, Alexander Bayer, feierte am zurückliegenden Sonntag mit der Weggemeinde in Mellatz Nachprimiz, die erste Eucharistiefeier mit der Gemeinde. Seit vielen Jahren ist Alexander mit uns Comboni-Missionaren und […]

07.08.2018|

Das Licht am Fahrrad

Was ich da neulich einmal sah,
in Nürnberg in der Stadt geschah.
Ein Jesuit fuhr in der Tat
bei Nacht durch Nürnbergs Innenstadt.

Da stoppte ihn recht frank und frei
ganz unverhofft die Polizei.
Der Polizist nicht […]

06.08.2018|

Frage nach dem Führerschein

Wie schon so oft, – das ist das Tolle –
gab’s heut erneut Verkehrskontrolle.

Der Polizist, so gut er kann,
spricht freundlich den Herrn Müller an.

Er bat ihn, weil es halt muss […]

30.07.2018|

Werk des Erlösers: Regionaltage und Stabwechsel

Jedes Jahr sind die Wochenenden von Mitte Juli bis Ende September gefüllt mit Regionaltagen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Förderer und Förderinnen im „Werk des Erlösers“. So auch dieses Jahr. Am 21./22.07.18 fanden zwei […]

26.07.2018|

Pater Dr. Josef Pfanner zurück in Ellwangen

Nach über 20 Jahren, in denen er als Pfarrer und Seniorenseelsorger in Graz-Messendorf in Österreich wirkte, kehrt Pater Pfanner nun mit 90 Jahren zurück nach Ellwangen, um seinen Ruhestand zu genießen.
Nach seiner Priesterweihe 1960 in […]

24.07.2018|

Botschaft der Provinzobern der Comboni-Missionare in Europa

Die Provinzoberen der Comboni-Missionare in Europa beschäftigten sich bei ihrem Jahrestreffen in Sunningdale, südwestlich von London, mit dem Flüchtlingselend in Europa. Lesen Sie im Folgenden ihre Botschaft.

„Angesichts der gegenwärtigen Migrationsbewegungen, kann die einzige vernünftige Antwort […]

19.07.2018|

Termine

Einübung in die Kontemplation

5. November um 20:00 Uhr

Tanz als Weg zur Mitte

10. November um 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Wachstumsgesellschaft – wohin?

16. November um 16:00 Uhr - 18. November um 13:00 Uhr

Bibliodrama – Selbsterfahrung und Glaubenserfahrung

17. November um 14:00 Uhr - 20:00 Uhr