News aus der DSP 2018-02-01T15:59:56+00:00

Aktuelles aus der Deutschsprachigen Provinz

Zum Tod von Pater Udo Baumüller

Am 2. November verstarb Pater Udo Baumüller. Er war ein außergewöhnlicher Mensch und Seelsorger, eine markante Persönlichkeit, ein unsere Comboni-Missionsgemeinschaften prägendes Mitglied.

Geboren 1931 in Nürnberg trat er nach Gymnasialzeit in Ellwangen 1956 in die Gemeinschaft […]

13.11.2018|

Comboni-Fest in Neumarkt

Zum Neumarkter Jubiläum am 14. Oktober erinnerte man vor allem daran, dass die Comboni-Missionare vor siebzig Jahren zum ersten Mal mit der Diözese in Eichstätt ins Gespräch kamen, ein Internat in Neumarkt eröffnen zu dürfen. […]

31.10.2018|

WdE-Regionaltreffen in Augsburg

Wie jedes Jahr kamen FörderInnen vom „Werk des Erlösers“ aus dem Umkreis von Augsburg zusammen. Pater Sepp Scheuerer vom Missionshaus Mellatz, der für das „Werk des Erlösers“ für diese Region verantwortlich ist, verbrachte mit den […]

29.10.2018|

Eine Kirche erwacht aus dem Dornröschenschlaf

„Ohne ein festes Datum wäre es schwierig, alles rechtzeitig fertig zu haben“, meinte Bruder Hans Eigner, der maßgeblich und kompetent an der Sanierung des alten Missionshauses in Graz-Messendorf beteiligt war.

Die Eröffnung und Segnung am 14. […]

22.10.2018|

Herbsttreffen der CLM-Gruppe in Ellwangen

Das Herbsttreffen der Comboni-Laienmissionare fand vom 05.-07. Oktober statt. Im Combonihaus in Josefstal fanden sich zu der Gruppe der CLM auch Pater Günther Hofmann und Bruder Hans Eigner ein. Die Hauptaufgabe an dem Wochenende bestand […]

11.10.2018|

Der Vintlerhof in Brixen-Milland wird zum BioSozialHof

„Wir schaffen es!“

Miriam Zenorini und ihr Mann Mirco Postinghel haben unseren „geschlossenen Hof“ in Brixen-Milland, den „Vintlerhof“, gepachtet. Dass es ein steiniger Weg zum funktionierenden „BioSozialHof“ würde, sollte im Lauf der Zeit offensichtlich werden.

Auch mit […]

10.10.2018|

Termine

Qigong – Übungen des Einklangs von Natur und Mensch

24. November um 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Bedeutung und Deutung der Adventszeit

2. Dezember um 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Einübung in die Kontemplation

3. Dezember um 20:00 Uhr